Unsere Maßnahmen für Ihre sicherheit

Covid Infos

Wir danken Ihnen, dass Sie sich einen Moment nehmen und sich über unsere Maßnahmen, Verordnungen und Bitten für einen Aufenthalt in dieser besonderen Zeit informieren.  

Oberstdorf und das Franks bieten Ihnen viel Platz für Erholung, Freiräume und die Kraft der Natur. Egal, ob bei einer schönen 
Genusswanderung oder einer sportlichen Bergtour, einer Radel- oder E-Bike Tour in die Täler, einem Sprung ins kühle Nass oder bei einer Yoga-Stunde. Unser höchstes Anliegen ist es, Ihnen bei uns eine entspannte Urlaubszeit mit kreativen, vorsichtigen und klugen Schutzmaßnahmen zu bereiten. Dazu gehört – mehr denn je – auch der Schutz unser aller Gesundheit. Die Sicherheit und das Wohlempfinden unserer Gäste und unseres Teams können wir aber nur gemeinsam mit Ihnen gewährleisten.

Hinweis: Diese Informationen werden regelmäßig aktualisiert.

voraussetzung für IHRE anreise und aufenthalt

Bei stabiler 7-Tage Inzidenz mit Wert unter 50 gelten folgende bayerischen Bestimmungen für Ihren Urlaub bei uns und in Oberstdorf. Bitte informieren Sie sich dahingehend vor Ihrer Anreise.

  • Voraussetzung zur Anreise:

    Bei Anreise bitten wir Sie, einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest, Selbsttest unter Aufsicht oder PCR Test mitzubringen.

  • Für Geimpfte und Genesene gilt:

    Vollständig Geimpfte (2. Impfung muss mind. 14 Tage zurückliegen) und Genesene Personen (lt. positivem PCR-Test nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als sechs Monate) sind mit entsprechendem Nachweis von der Testpflicht ausgenommen. Ebenso Kinder bis zum 6. Geburtstag.

  • Unsere Bitte an Sie:

    Bitte tragen Sie Ihre eigene FFP2 Maske (in Bayern) und halten Sie sich mit uns an die bekannten AHA-Regeln, also Abstand halten - Hygiene beachten - Maske tragen sowie regelmäßiges Lüften.

    Wir möchten Sie auch auf Ihre Informationspflicht bei relevanten Symptomen hinweisen (auch wenn Sie erst vor Ort auftreten).

Hinweis: In Bayern und somit auch in Oberstdorf ist eine vereinfachte Zutrittskontrolle mit der Luca App möglich.
(Stand 06.Juni 2021; alle Angaben vorbehaltlich Änderungen)

unsere Schutzmaßnahmen 

Unser im Sommer 2020 erprobtes Hygiene- & Schutzkonzept hat sich bewährt. Es ist Grundlage für unser tägliches Gastgebersein und für Ihren sicheren Aufenthalt. Hierzu gehören u.a.:

  • Das Einhalten aller bekannten Hygienemaßnahmen. Wir verzichten auf den Handschlag und freuen uns über ein freundliches Lächeln hinter den Masken! Der Abstand von 1,5 Metern wird eingehalten.
  • Wir befolgen sowohl die Empfehlungen der WHO und des Robert-Koch-Institutes, sowie die behördlichen Anordnungen.
  • Zusätzliche Desinfektionsspender, sowie Plexiglasscheiben etc. gibt es an allen relevanten Stellen.
  • Unsere ohnehin strikte Hygieneordnung ist nochmals verstärkt und an die aktuelle Situation angepasst worden. Hierzu gehört unter anderem das regelmäßige Desinfizieren diverser Oberflächen, sowie wechselnder Gegenstände (Zimmerschlüssel, Fernbedienung, Türgriffe, Kugelschreiber, etc.). Der Einsatz von Gegenständen, die von einer Mehrzahl von Gästen benutzt werden, werden auf ein Minimum reduziert.
  • Unser Team ist über alle Hygienemaßnahmen und –regeln aufgeklärt und geschult. Alle Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz und werden regelmäßig getestet.
  • Regelmäßiges Lüften öffentlicher Räume.
  • Teilweise gelten für verschiedene Bereiche (z.B. im Aufzug, Sauna) eine Personenbegrenzung.
  • Weitere spezielle Maßnahmen in verschiedenen Bereichen und Abteilungen, wie Restaurant und Wellness, finden Sie unten.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Loyalität zu unserem Haus. Wir wünschen Ihnen Gesundheit und freuen uns auf Ihren baldigen Besuch in Oberstdorf. Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Herzliche Grüße aus Oberstdorf – bleiben Sie gesund und munter,

Familie Frank und alle Mitarbeiter

Rezeption & Empfang

Unser Rezeptionsteam ist weiterhin in gewohnter Weise für Sie da. Durch Plexiglasscheiben, Mundschutz, Desinfektion und einer weitestgehend kontaktlosen Betreuung wird ein Höchstmaß an Sicherheit ermöglicht.

Unser Team steht mit tollen, individuellen Freizeit-Empfehlungen für Sie bereit. 

Restaurant

Eine besondere Situation stellt der Restaurant-Besuch dar. Wir tragen einen Mund-Nasen-Schutz, der Tischabstand ist vergrößert bzw. wurden teilweise Plexiglasscheiben installiert. Für die Nutzung unseres neuen Buffetbereiches bitten wir um das Tragen von Handschuhen.

Gegebenenfalls sind vorübergehend feste Essenszeiten notwendig. Für Restaurant und Bar gilt derzeit eine Sperrstunde ab 24 Uhr. 

SPIELZIMMER

Unser 150 qm Spielzimmer ist geöffnet, jetzt auch wieder mit Bällebad.

Wellness & Naturpool

Das Angebot der WellÉtage in Form von vielseitigen Behandlungen ist möglich. Die Ruhebereiche, der Fitnessraum und natürlich unser Garten mit Naturpool (Sommer) sind geöffnet. Für Schwimmbad und Saunen  gilt eine begrenzte Personenzahl.

Sprich: Die gesamte Wellnesslandschaft mit Schwimmbad & Saunen sind nutzbar (ausgenommen Dampfbad & Whirlpool; kein Event-Aufguss in der Finnischen Sauna). 

Für Terminwünsche oder Beratung zu Behandlungen erreichen Sie uns per Email unter wellness@hotel-franks.de

Zimmer & Suiten

Zum zusätzlichen Schutz sind verschiedene Gegenstände (Zimmermappe, Zeitschriften, etc.) aus den Zimmern entfernt worden. Sie erhalten ein Mittel zur Händedesinfektion. Sollten Sie zur Reduzierung von Kontakten keine tägliche Zimmerreinigung wünschen, geben Sie uns bitte Bescheid.

Nutzen Sie bitte bevorzugt die Sanitäreinrichtung auf Ihrem Zimmer.

TESTMÖGLICHKEIT

Es besteht die Möglichkeit an verschiedenen Stellen im Ort (z.B. Testzentrum, Drive-in, Apotheke) einen offiziell gültigen Test vorzunehmen. Tourismus Oberstdorf & der Test-Dienstleister 21dx.medicus.ai stellen ein Portal zur Verfügung, auf der Sie nach Registrierung bequem online und vorab Ihre Tests im Testzentrum Ihrer Wahl buchen können. 

Für unsere Hausgäste bieten wir (gegen Gebühr und mit Voranmeldung) auch einen Selbsttest unter Aufsicht an. 

AKTIVPROGRAMM

Unser Wochenprogramm gehört zu den Inklusivleistungen. Um die Vorschriften hier auch zu berücksichtigen, gibt es z.T. eine Begrenzung der Teilnehmerzahl für bestimmte Programmpunkte bzw. wird der Ablauf angepasst.

Zum Wochenprogramm 

Oberstdorf informiert

seine Gäste über Corona-Schutzmaßnahmen und hat Fragen & Antworten für Sie zusammengestellt, die stetig erweitert werden.

Mehr von Tourismus Oberstdorf

Genauso informieren die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen ihre Gäste über die jeweils aktuellen Schutzmaßnahmen bzw. Hygienekonzepte.

MEHR VON DEN BERGBAHNEN