Zeit bei Freunden

Bergbahn geschenkt!

09.07.2024 bis 09.09.2024


Entspannt rauf auf den Berg.

Im Aktionszeitraum
vom 09.07. - 09.09.2024 schenken wir Ihnen ab 7 Nächten die Bergbahntickets.

Erlebnisse | Bergfrühling im Allgäu

FRÜHLING in Oberstdorf

Wärmende Sonnenstrahlen, saftiges Grün und unzählige bunte Blüten – das Frühjahr im Allgäu ist eine Dauereinladung für den Aufenthalt im Freien. Alles leuchtet und duftet so schön frisch, dass wir versprechen: Ein Urlaub im Allgäu lässt Sie genauso aufblühen, wie der Frühling die wunderschöne Natur rund um Oberstdorf! 

Frühlingserlebnisse im Franks

Wandern

Das Dorf

Golfen

Maibaum

Oldtimer-Flotte

WANDERN

Zu Fuß durch den Frühling

Oberstdorf am Allgäuer Alpenrand ist die südlichste Ecke von Deutschland. Wenn Sie hier sind, dann sind Sie wirklich angekommen. Weiter geht es nur zu Fuß über die Alpen! Unsere Gäste lieben die große Wandervielfalt mit einem 200 km langem Wegenetz, sechs Bergbahnen und sieben Tälern. Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, herrscht bei uns eine außergewöhnlich schöne Stimmung und Sie erwarten wunderbare frühlingsbunte Wandertage. 

Rund ums Hotel

Frühlingshaftes Oberstdorf

Unser Dorf am Alpenrand hat sich seinen ursprünglichen Charakter erhalten. Umrahmt von alten Bauernhäusern gibt es in der nahen Fußgängerzone vieles zu entdecken. Abends ein Eis auf die Hand oder einen Kinofilm schauen? Oder ein kleiner Verdauungs-Spaziergang und eine Fahrt im Marktbähnle? Alles nicht weit von unserem Haus, da kann das Auto einfach stehenbleiben.
Auch auf dem Ostermarkt oder anderen Kunst- und Handwerksmärkten gibt es viel zu entdecken. Und wann immer man sich dem Ortsrand nähert, erwartet die Besucher ein Blütenteppich aus Krokussen, Löwenzahn und anderen Wiesenblumen.

GOLFEN

Erstklassig abschlagen

Zugegeben: Sich bei dem spektakulären Bergpanorama auf das Putten zu konzentrieren, könnte etwas schwierig werden. Das ist allerdings auch der einzige Haken, ansonsten bietet das Oberallgäu Anfängern, Fortgeschrittenen oder Profis die besten Golf-Voraussetzungen. Drei Top-Golfplätze liegen in gerade mal 10 Minuten Entfernung vom Hotel und bieten unseren Gästen zusätzliche Greenfee-Ermäßigungen. Und natürlich das Highlight: eine unglaubliche Aussicht! 

Tradition am 1.Mai

Ein Hoch auf den Maibaum

In ganz Bayern eine der beliebtesten Traditionen: Jedes Jahr am 1. Mai wird in unserem Garten ein großer geschmückter Maibaum mit viel männlicher Muskelkraft aufgestellt. Gäste, Freunde, Einheimische und Mitarbeiter feiern bei einem Terrassenfest den Beginn des Bergfrühlings.

Oldtimer Flotte

Autos, besonders Cabrios, sind eine Leidenschaft der Franks – ein Glück für Sie, denn deshalb steht Ihnen bei uns im Hotel gleich eine kleine Flotte schöner historischer Gefährte für einen vergnüglichen Allgäu-Ausflug zur Verfügung.

Stilvoll cruisen können Sie nach Wunsch im BMW i3, Oldtimer Cabrio VW Käfer und Jaguar E-Type, im Youngtimer Mercedes SL (Baujahr 1999) oder eine VW Phaeton Limousine. 

Angebote

Franks Bergfrühling

20.05.2024 bis 31.10.2024

BergZEIT-Woche

7 Tage Wanderfreude - mit Bergbahnen inklusive!
ab 1.654 € p.P.
Zum Angebot
02.06.2024 bis 09.09.2024

FamilienZEIT

Urlaub für die ganze Familie – ein Kind bis 15 Jahre wohnt kostenfrei!
ab 904 € p.P.
Zum Angebot
31.08.2024 bis 06.09.2024

Franks WanderZEIT

Exklusive Wandertage mit 4 geführten Bergtouren, 4 Gipfeln und 4.000 Höhenmeter!
ab 1.689 € p.P.
Zum Angebot
03.11.2024 bis 22.12.2024

JubelZEIT

"Sechs Jahrzehnte, unzählige Geschichten!"
ab 314 € p.P.
Zum Angebot
21.12.2024 bis 27.12.2024

WeihnachtsZEIT

Heimelig. Festlich. Genüsslich. Wo lassen sich die Feiertage idyllischer verbringen, als bei uns in den Bergen?
ab 1.465 € p.P.
Zum Angebot

Frühlingserlebnisse 
in und um Oberstdorf

Aktiv Auf
zwei Rädern

Von Oberstdorf aus geht es lang in die Täler oder von überall aus steil den Berg hinauf – je nachdem, was Sie bevorzugen. Das Wegenetz ist fast endlos und führt auf vielen gut ausgebauten Radwegen durch Wiesen, an Flüssen entlang und in die Berge. Auch für Mountainbiker gibt es viele ausgezeichnete Touren – ob Sie nun lieber bergauf fahren oder leidenschaftlich Downhill. 

Sensationell sportlich

Wandern, Bergsteigen, Nordic Walking, Golfen oder Tennis spielen – wonach ist Ihnen heute? Im Frühling ist fast alles möglich! Bewegung an der frischen Luft gehört natürlich dazu. Tagsüber kann es schon so warm werden, dass Sie vielleicht auch schon in unseren Naturpool springen möchten. Für alle anderen wartet im Franks Wellness und Spa ganzjährig wohlige Wärme.

alpin &
anspruchsvoll

Die Vielfalt unserer Allgäuer Alpen macht dieses Gebirge so besonders. Ganz oben liegt im Frühling oft noch Schnee, während es im Tal und rund um Oberstdorf schon grünt und blüht. Bevor man sich also in die Höhe gibt und Bergtouren im alpinen Gelände plant, lohnt es sich, sich über die aktuellen Bedingungen zu informieren, damit man richtig ausgerüstet und sicher unterwegs ist. Abhängig von der geplanten Bergtour kann zudem Schwindelfreiheit und alpine Erfahrung erforderlich sein. Sportlich anspruchsvolle Alpinisten finden bei uns sieben Schutzhütten und über 60 km zusammenhängende Höhenwege und Klettersteige. 

Einfach Aussergewöhnlich

Der Frühling weckt die Lebensgeister und macht Lust auf Mehr: mehr Abenteuer, mehr Fantasie, mehr Genuss! Damit Sie diesen guten Gefühlen nachgehen können, bieten wir im Franks eine Oldtimerflotte, mit der Sie ein ganz besonderes Lebensgefühl genießen können. Lassen Sie sich im historischen Cabrio den Wind durch die Haare wehen und genießen Sie die frische Allgäuer Bergluft einmal in besonderem Ambiente! Wer noch eins drauf setzen möchte, bucht sich einen privaten Helikopter-Flug mit Robert Frank und genießt den letzten Schnee und die erwachende Natur von oben! 

Sechs Bergbahnen für die schönsten Aussichten

Mit drei Bergbahnen in Oberstdorf und drei weiteren im benachbarten Kleinwalsertal erlebt man leise, schwebende Glücksmomente in herrlicher Natur, atemberaubende Weitblicke und vielfältige Aktivangebote am Berg.

nebelhorn 2.224 m

Panorama- und Aussichtsberg.
Das Nebelhorn punktet mit dem atemberaubenden 400-Gipfel-Blick in 2.224 Metern Höhe und einem barrierefreien Nordwandsteig für perfekte Rundumsicht. Die Talstation befindet sich direkt im Dorf, von hier aus fährt die höchste Bergbahn im Allgäu mit moderner 2-Seil-Umlaufbahn mit 10er Kabinen auf die Station Höfatsblick (1933 m). Wer bis zum Gipfel möchte, steigt noch einmal um in die Kabinenbahn, oben angekommen erschließt sich die hochalpine Landschaft mit Panoramawegen und Klettersteigen. Auch für die ganze Familie gibt es kinderfreundliche Touren – den Höfatsweg an der Station Höfatsblick oder den Erlebnisweg „Uff d’r Alp“ an der Seealpe. falls man sich doch entschließt an der Mittelstation Halt zu machen.

geplante Öffnungszeiten Sommersaison 2022: 26.05.2022 bis 06.11.2022

 


SÖLLERECK 1.400 M

Der Familienberg. 
Die Söllereckbahn erschließt ein einzigartiges Wandergebiet mit herrlichen Ausblicken auf die Allgäuer- und Kleinwalsertaler Bergwelt. Abwechslungsreiche Wanderwege und Nordic-Walking-Strecken führen zum Freibergsee, der Skiflugschanze, ins Kleinwalsertal oder über den etwas anspruchsvolleren Gratweg zum Söller- und Schlappoldkopf bis Fellhorn oder zur Kanzelwand. Dazu gibt es Einkehrmöglichkeiten, einen Ganzjahresspielplatz und natürlich die Rodelbahn Allgäu Coaster (850 m) für ein rasantes Fahrvergnügen im Sommer und Winter.

geplante Öffnungszeiten Sommersaison 2022: 30.04.2022 bis 06.11.2022

FELLHORN 2.038 M & KANZELWAND 2.058 M

Naturarena für Aktive. 
Die Zweiländer-Region zwischen Deutschland und Österreich ist ein traumhaftes Wandergebiet für Bergfreunde. Im Sommer gilt das Fellhorn mit seiner farbenprächtigen Pflanzenvielfalt als "Deutschlands schönster Blumenberg", z.B. während der Alpenrosenblüte. Auch auf der Kanzelwand sind Flora und Fauna zu Hause, die man nur in diesen Höhenlagen zu Gesicht bekommt. Außerdem locken abwechslungsreiche Veranstaltungen auf den Bergstationen Fans von Kultur und Musik an.

Geplante Öffnungszeiten Sommersaison 2022: 26.05. 2022 bis 06.11.2022
bzw. 04.06.2022 bis 06.11.2022

WALMENDINGER HORN 1.990 M

Berg der Sinne. 
Von Mittelberg aus startet die Bergbahn im Kleinwalsertal auf das Walmendingerhorn. An der Bergstation angekommen bietet sich auf dem spektakulären Aussichtspunkt "Geoplattform" ein atemberaubendes Bergpanorama. Zur Entspannung und Erholung am Gipfel stehen hier - im windgeschützten Liegestuhlbereich auf der Sonnenterrasse - Kopfhörer mit musikalischen Hochgenüssen zur Verfügung. 

Geplante Öffnungszeiten Sommersaison 2022: 13.05.2022 bis 06.11.2022

IFEN 2.230 M

Naturzauber aus Stein.
Der Ifen mit seinen spektakulären Felsen ist ein Dorado für Wanderer. Das Gottesackerplateau ist dabei einzigartig: Ein 10-Quadratkilometer großes Karstgebiet mit Steinfeldern und schroffen Gesteinsformationen, das über Jahrmillionen durch die Kraft der Niederschläge entstanden ist. Im Sommer ist die Mittelstation der Sesselbahn auf 1.586 m Höhe Ausgangspunkt vieler Wanderungen, auch für ambitionierte Bergwanderer.

Geplante Öffnungszeiten Sommersaison 2022: 25.06.2022 bis 18.10.2022

Willkommen im südlichsten Süden Deutschlands!

Wen es an Deutschlands Ränder treibt, der kommt im Norden nach List auf Sylt, im Westen nach Selfkant im Osten nach Görlitz – und im Süden eben nach Oberstdorf. Diese vier Gemeinden haben sich schon 1999 im sogenannten "Zipfelbund" vereint und tauschen sich regelmäßig über ihre besonderen Lagen aus. Übrigens: Wer alle vier Zipfel des Landes bereist hat, darf einen Zipfelpass beantragen. Diesen besonderen Pass besitzen auch einige Prominente, wie z.B. Otto, Max Raabe, Hansi Hinterseer und Joschka Fischer. Es versteht sich von selbst: Wir finden unseren Zipfel natürlich besonders sehenswert! 

Hier finden Sie weitere Tipps und Aktivitäten vom Franks

UNSERE WANDERTIPPS

WOCHENPROGRAMM

BERGSPORTBERICHT

In der digitalen und stets aktuellen Alpinberatung für die Region Oberstdorf finden Sie neben dem Wetter, der Infrastruktur und Einkehr-Alpen, alle Spazierwege, Wanderwege, Bergbahnen sowie Alpinwege und Hütten mit Zustandsbericht.

ZUR ALPINBERATUNG

Das Allgäu schmecken

Frisch und leicht in den Frühling

Das Allgäu ist eine kulinarische Schatzkammer, die Sie bei uns durch regionale Lieferanten und saisonale Produkte im Herbst besonders genießen können. Bodenständig und kreativ, regional und gleichzeitig international – mit immer neuen Ideen bringt unsere Küchenteam Würze und Abwechslung auf den Tisch. Falls Sie bei uns zweimal hintereinander das Gleiche essen sollten, liegt das höchstens daran, dass es Ihnen beim ersten Versuch so ausgezeichnet geschmeckt hat.

Mara

Familie Frank

"Das Frühlingserwachen im Allgäu gehört zu den schönsten Zeiten im Jahr. Die Gipfel der Oberstdorfer Berge präsentieren sich noch in ihrem weißen Kleid aus Schnee, während sich die Landschaft im Tal in ein gelbes Meer aus Löwenzahnblüten verwandelt. Einfach wunderbar!"

Mara Frank, Gastgeberin