genuss | SOMMELIER

Sommelier

Rund 200 persönlich von Stefan Riese und Erich Stadlhofer ausgewählte Weine warten in unserem Weinkeller darauf, für Sie geöffnet zu werden. Unsere Weinkenner sorgen dafür, dass keine Wünsche offen bleiben und haben immer Überraschungen in Flaschen für Sie parat.

gut entkorken

Die Welt der Weine

Natürlich gehört zum kulinarischen Vergnügen ein besonderer Tropfen. Auch bei der Weinbegleitung möchten wir, dass keine Wünsche offenbleiben.

Das geht bei uns Hand in Hand: Eine persönliche Empfehlung aus alter oder neuer Welt, Rot, Weiß oder Rosé gibt Ihnen Restaurantleiter Stefan Riese gerne. Während im Hintergrund und Ruhestand Erich Stadlhofer weiterhin die Weinbestellungen erledigt.

Erich der Winzer

2017 Cuvée Feierabend
trocken

Weingut Gerald Tschida – Apetlon, kombiniert und gemacht von Erich Stadlhofer.
Wunderbar weich und geschmeidig, dicht, mit leichten Anklängen von Vanille und dunklen Beeren, präsentiert sich mein "Feierabend" harmonisch am Gaumen. Feine Nuancen von Barrique. 

Ihre Weinbestellung für den Genuss zu Hause: Bestellung ab 3 Flaschen, Preis pro Flasche 32 Euro plus Versandkosten.

Dürfen wir vorstellen?
Ein Blick in unsere Weinkarte

Rotwein

2015er Côtes du Rhône

Weingut: E. Guigal
Rhône, Frankreich

Ein Wein aus dem Hause Guigal und wie alles, was Vater und Sohn Guigal machen, bietet er höchsten Genuss. Die Cuvée aus Syrah, Grenache und Mourvèdre reift 24 Monate in großen Holzfässern. Sie duftet nach schwarzen Kirschen, Oliven, Kräutern und Lakritz. Am Gaumen ist die Cuvée balanciert und zeigt expressiv das warme Terroir der südlichen Rhône.

Rotwein

2017er Gran trio Rosso Salento IGT

Weingut: Cantine San Marzano
Apulien, Italien

Im Jahr 2000 entschloss sich ein junges Team, auf der Halbinsel Salento das Potenzial der Region zu nutzen und eines der besten Weingüter der Region zu werden. Nur reifes und kerngesundes Lesegut hat Zugang zu dieser Cuvée aus Negroamaro, Primitivo und Malvasia, die klassisch auf der Maische vergoren und in Eichenfässern ausgebaut werden, weich-samtig mit beerigen Fruchtnoten. 

Rotwein

2017er Galodoro, trocken

Weingut: Cosa Santos Lima
Lissabon, Portugal

Das familiengeführte Weingut befindet sich in Alenquer, 45 km im Norden von Lissabon, in einer Region, in der die Weinproduktion Jahrhunderte alt ist. Intensive Armonen reifer, roter und dunkler Früchte. Der samtige und vollmundige Rotwein überzeugt durch seine intensive Fruchtnote. Angenehm weich im Abgang. 

Weißwein

2019er Blanc de noir, trocken

Weingut: Faubel - Mai Kammer
Pfalz

Ein Blanc de noir besteht nur aus blauen Trauben, die weiss gekeltert werden. Leichte Anklänge von Champagnerfarben im Glas, schmeichelt dieser rote Weiße mit seiner fruchtig-cremigen Nase. Leicht mollig, kompakt und trocken, aber dennoch weich am Gaumen.

Weißwein

2018er Roter Veltliner, trocken

Weingut: Franz Leth
Fels am Wagram, Niederösterreich

Der Rote Veltliner gilt als die Ursprungssorte der Veltliner Familie. Etwas in Vergessenheit geraten, erlebte er in den letzten Jahren eine Renaissance - insbesondere im Gebiet um Wagram.

RosÉ

2018er "365 Tage Rose", trocken

Weingut: Steffen & Andreas Rings
Freinsheim - Pfalz

Diese Cuvée aus Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und Blauer Portugieser kann man jeden Tag trinken, sagen die Brüder. Und deshalb hat er auch diesen Namen. Lachsfarben, lebendig frisch mit einem Hauch Erdbeere. 

Stefan

Restaurant-Team

"Nur beim Wein müssen wir etwas weiter weg suchen, damit wir immer wieder Überraschungen in Flaschen für Sie finden."

Stefan Riese, Restaurantleiter & Weingenießer