Zeit bei Freunden

 LATE NIGHT SPA IM FRANKS
Am 15.03.2024
18.00-22.00 Uhr 

Genießen Sie unseren Late Night Spa über den Dächern von Oberstdorf.
Saunieren Sie mit immer wechselnden Aufgüssen, schwimmen Sie bei romantischem Kerzenschein in unserem
Indoorpool oder erleben Sie unsere gemütlichen Onsen-Pools mit einem
atemberaubenden Panoramablick über Oberstdorf.

Buchen Sie einen unserer limitierten
Late Night Spa-Plätze. 39,- € pro Person

Wir freuen uns auf Sie, 
Ihre Gastgeber

Familie Frank

 LATE NIGHT SPA

erlebnisse | wandern | TOUR  

Entdecken Sie die Rappenseehütte (DAV)

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl, über den Dingen zu stehen, auf dem Weg zur Rappenseehütte. Unser Tipp: Lassen Sie sich einfach von der Schönheit der Natur verzaubern!

Schwierigkeit:
Mittelschwere Wanderung

Dauer: ca. 5h Gehzeit | 1150 m (!)

Start/Ziel: Birgsau, Haltestation Birgsau
(bitte Busfahrzeiten im Voraus prüfen)

Fotografie-Highlight: Kurz nach der Enzianhütte eröffnet sich einer der schönsten Ausblicke im Allgäu – auf das Rappenalptal, das Stillachtal und die umliegenden Gipfel.

Einkehrmöglichkeiten:
Enzianhütte, Rappenseehütte, Berggasthof Einödsbach

Highlights: Entdecken Sie ein idyllisches Wasserparadies bei der Flussüberquerung nach Einödsbach.



Wegbeschreibung: Ihr Abenteuer beginnt im Franks. Gehen Sie nach links entlang der Straße, biegen Sie um die Ecke rechts in die Prinzenstraße bis zur gleichnamigen Bushaltestelle. Nehmen Sie den Bus nach Birgsau und folgen Sie von dort den Wegweisern Richtung Einödsbach. Über eine kleine Brücke führt der Weg zur Rappenseehütte. Vorbei an der Enzianhütte geht es gemütlich weiter zur Rappenseehütte. Genießen Sie eine Tüte echten Allgäuer Bergkäse in der frischen Höhenluft, bevor Sie denselben Weg zurück antreten. Falls Sie früh gestartet sind, können Sie die Tour bis zum Hohen Licht erweitern. In der Enzianhütte sollten Sie sich das hausgebraute dunkle Weizen nicht entgehen lassen. Anschließend geht es über Einödsbach zurück ins Tal und mit dem Bus von Birgsau in Richtung Oberstdorf. Steigen Sie an der Haltestelle Prinzenstraße aus und kehren Sie zum Hotel Franks zurück.

Optionen: Frühaufsteher können die Tour von der Rappenseehütte bis zum Hohen Licht erweitern. Alternativ ist auch der Rückweg zu Fuß von Birgsau möglich.

Schwierigkeitsgrade der Wanderungen

Dieses Farbsystem finden Sie auch auf den Wanderwegen der Alpenregion wieder: 

  • Gelb - Leicht begehbare Wander- oder Spazierwege, Wege im Tal (eben), mit einfachem Schuhwerk begehbar
  • Rot - Weg ist mit festem Bergschuh (guten Sohlen) problemlos begehbar
  • Blau - Gutes Schuhwerk ist Voraussetzung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich