gastgeber | Philosophie 

HERZ-BLATT: Unsere 
GASTGEBER PHILOSOPHIE

Das Herz-Blatt ist unsere Philosophie für die Begegnung mit unseren Gästen und den Umgang miteinander. Dies versuchen wir jeden Tag zu leben und es freut uns besonders, wenn Sie das genauso spüren.

Wir sind ein motiviertes, familiäres Unternehmen mit individuellem Stil, professionellem Engagement und ehrlicher Herzlichkeit. Um unsere Gäste zu begeistern, erfüllen wir alle Erwartungen und Wünsche unaufdringlich, kompetent und mit Leichtigkeit – auch die unausgesprochenen. Die besondere Aufmerksamkeit, in Verbindung mit den kleinen Dingen des Lebens, macht den persönlichen Unterschied für unsere Gäste. Dadurch zeigen wir Ihnen, wie wichtig Sie für uns sind und wie sehr wir Ihre Urlaubszeit in unserem Haus wertschätzen. Bei uns im Franks treffen sich Menschen, die als Gast kommen und als Freund gehen.

Einer von uns ist immer für unsere Gäste da. Als innovatives Unternehmen geben wir unser Bestes mit der großen Familie und für die große Familie, für unsere Gäste und für ortsansässige und regionale Partner – damit schaffen wir Zukunft. All unser Handeln steht unter dem Motto „Zeit - Zuneigung - Raum“ im Einklang mit der Natur, um unser Ziel zu verwirklichen.

Wir, das Hotel Franks, sind im Jahr 2028 noch immer ein eigenständiges Familienunternehmen und zählen als 5-Sterne-Betrieb im Bereich der Gästezufriedenheit zu den „Top 10 in Bayern“. Um dieses Ziel zu erreichen, steht der Service am Gast bei uns an erster Stelle. Auch die stetige Weiterentwicklung unseres Produktes ist für uns selbstverständlich. “Zeit bei Freunden“ ist damit nicht nur ein Slogan, sondern unsere tägliche Motivation. Mit dieser Philosophie erreichen wir eine Jahres-Auslastung von 75%.

Auf dem Weg zu unserem gemeinsamen Ziel begleitet uns unser Herz-Blatt, das wir in Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern erarbeitet haben. Wir tragen es stets bei uns und soll uns nicht nur beruflich begleiten.


DREI STUFEN DER HERZLICHKEIT

  • Ich schaue jedem der mir begegnet in die Augen und schenke ihm beim Grüßen ein Lächeln.
  • Ich bin gerne ein Wunscherfüller. Darum höre und schaue ich besonders gut hin, um auch die unausgesprochenen Wünsche meiner Gäste zu erkennen.
  • Ich verabschiede jeden mit einem aufrichtigen Dankeschön und der Bitte, uns wieder zu besuchen.

UNSERE FRANKS GRUNDSÄTZE

Unsere Unternehmensphilosophie, das „Herz-Blatt“, ist der Grundgedanke unserer Hotelfamilie und wird von jedem kompromisslos gelebt – im Umgang mit unseren Gästen und Untereinander.

  • Ich gehe aktiv auf Gäste zu, stelle mich mit meinem Namen vor und nutze den Namen des Gastes, wann immer möglich.
  • Individualität wird im Hotel Franks geschätzt – denn jeder von uns bringt andere Stärken mit ein. Doch nur wenn wir Hand in Hand als Team arbeiten, können wir besondere Erlebnisse für unsere Gäste kreieren.
  • Als Wunscherfüller dokumentiere ich die Wünsche und Vorlieben meiner Gäste und stelle sicher, dass diese auch umgesetzt werden.
  • Ich kümmere mich umgehend um die Beschwerde eines Gastes und löse sie zu seiner Zufriedenheit. Ich kenne meine Entscheidungskompetenz und dokumentiere den Vorgang mit einer Herzensangelegenheit, damit auch andere davon lernen. Ich beschreibe Gästen nicht den Weg zu einem Ort, sondern begleite sie dort hin.
  • Ich gehe mit offenen Augen durch mein Hotel und kümmere mich darum, dass es in allen Bereichen einladend aussieht.
  • Ich trete gepflegt und professionell auf und achte auf meine Wortwahl. Das beinhaltet auch die Telefonetikette des Hotels.
  • Ich kenne alle Bereiche und Angebote des Hotels sowie Oberstdorf und seine Umgebung.
  • Es ist meine Pflicht, mich auch abteilungsübergreifend über alle Prozesse im Haus zu informieren und wichtige Informationen so schnell wie möglich weiterzugeben.
  • Ich habe ein Recht auf Fortbildung und auch die Pflicht, diese in Anspruch zu nehmen.
  • Ich bin über alle Sicherheitsvorschriften informiert und weiß, wie ich mich im Notfall verhalten muss.
  • Nachhaltigkeit bedeutet für mich, mit allen Ressourcen die mir zur Verfügung stehen, verantwortungsvoll umzugehen.
  • Ich gehe offen mit Kritik um und nutze diese für meine persönliche Weiterentwicklung.
  • Ich bin mir bewusst, dass ich auch außerhalb der Arbeitszeit ein Repräsentant des Hotel Franks bin.
  • Pflichtbewusstsein, Zuverlässigkeit und Loyalität sind für mich ebenso selbstverständlich wie ein respektvoller Umgang miteinander.
  • Fehler zu machen ist mir erlaubt, Fehler zu wiederholen nicht.

UNSER MITARBEITER MIT HERZ

Jedes Quartal wählen alle Mitarbeiter des Hotel Franks ihren besonderen "Mitarbeiter mit Herz". Dieser Mitarbeiter wird für sein Engagement und seine Herzlichkeit im Umgang mit den Gästen und den Teamkollegen ausgezeichnet. Als Auszeichnung erhält dieser "Mitarbeiter mit Herz" einen roten Herz-Anstecker. Und am Ende eines jeden Jahres wählen wir während einer großen Feier für das ganze Franks Team aus allen Nominierten den Mitarbeiter mit den meisten Stimmen. Unser "Mitarbeiter des Jahres" erhält ein goldumrandetes rotes Herz.

Außerdem werden alle Mitarbeiter geehrt, die schon 5 Jahre (silbernes Herz) bzw. 10 Jahre (goldenes Herz) im Unternehmen sind. 

Robert

Familie Frank

"Meine Geschwister und ich sind froh, dass unsere Eltern mit dem Team schon 2008 diese Gastgeber-Philosophie für uns entwickelt haben. Wir können uns nicht nur damit identifizieren, sondern es ist auch ein wesentlicher Baustein unseres Qualitätsmanagements."

Robbi Frank, Gastgeber